Musik

Seit 2007 sind wir eine Grundschule mit musikalischem Schwerpunkt.

Flöte

In den Klassen 1 und 2 lernen alle Kinder Blockflöte. Der Flötenunterricht verbindet Freude am gemeinsamen Musizieren mit den Anforderungen der Lehrpläne. So werden Notenkunde, Gehörbildung und Musikgeschichte stets am klingenden Beispiel erlebbar. Die Klasse wird zum Team, in das jeder seine Stärken einbringen und in dem jeder seine Schwächen aufarbeiten kann. Bei regelmäßigen Konzerten wird die Mannschaft zum Star und nicht der Einzelne.

Bläser-Klasse

Ab der 3. Jahrgangsstufe spielen die Kinder entweder Posaune, Querflöte, Saxophon oder Trompete. Der Instrumentalunterricht bietet jedem Schüler auf motivierende Weise, musikalische und damit auch persönliche, Erfolgserlebnisse. Motivation und Erfolg als Klassenerlebnis ist auch sozialer Erfolg. So ist die Klassengemeinschaft in BläserKlassen durch das gemeinsame Ziel sehr stark, das Lernklima positiv und erstaunlich aggressionsfrei. Auch die BläserKlasse tritt öffentlich auf. Sie probt wöchentlich unter Leitung von Thomas M. Klein und der Klassenlehrerin/dem Klassenlehrer.

Instrumentalunterricht

Den Instrumentalunterricht erteilen: Saxophon: Thomas M. Klein, Querflöte: Heike Stein, Trompete: Fritz Färber, Posaune: Michael Henneberg

Für das zweite Halbjahr 2017 gelten nachfolgende Termine. Sie hängen zusätzlich in den Klassenräumen aus.

Generell findet der Instrumentalunterricht mittwochs in der 5. Stunde für die Klasse 3, und in der 6. Stunde für die Jahrgangsstufe 4 statt.
Posaune: 13.9. 27.9. 25.10. 15.11. 22.11. 6.12. 13.12. 17.1. 31.1.
Saxophon: 13.9. 27.9. 25.10. 15.11. 6.12. 13.12. 17.1. 31.1.
Trompete: 6.9. 20.9. 4.10. 25.10. 8.11. 22.11. 6.12. 20.12. 17.1. 31.1.
Querflöte: 13.9. 27.9. 4.10. 8.11. 22.11. 6.12. 13.12. 17.1. 31.1.

 

In den Klassen 3 und 4 fallen 30 Euro pro Kind und Monat für den Instrumentalunterricht an. Der Förderverein „Bienenkorb e.V.“ unterstützt finanziell. Dies erfolgt selbstverständlich anonym, so dass jedem Kind die Teilnahme am Instrumentalunterricht ermöglicht werden kann. Bei Bedarf wenden Sie sich bitte an den Schulleiter, Herrn Henneberg.